Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Fassadenreinigung

Sie suchen einen Fassadenputzer? Wir haben 24.108 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

30.507 eingetragene Fachkräfte

81.199 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Fassadenreinigung

Sie benötigen eine Dienstleistung im Bereich Fassadenreinigung? Wilio hilft Ihnen bei der Suche nach Qualitätsexperten für Hochdruckreinigung, Fugenreinigung, Höhenarbeiten. Der Preis für das Waschen der Fassade hängt in der Regel vom Leistungsumfang ab. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen: Hochdruckreiniger, Werkzeuge, Miete einer Hebebühne, die von einem unserer 24.108 Spezialisten in der angegebenen Kategorie bereitgestellt werden.

Siehe auch:Preis

30.507 eingetragene Fachkräfte

81.199 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Effektive Fassadenreinigung - vom Gips bis zum Metall Wenn das Außenanschluss aufrechterhalten wird, hilft es, seinen Wert zu erhöhen. Es stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um Verunreinigungen von den Fassaden zu entfernen. Bei der Anwendung der relevanten Technologie muss jedoch die Oberfläche berücksichtigt werden. Dies ist wichtig, um Beschädigungen zu vermeiden. Übersicht Technik: Fassadenreinigung. heißes Wasser und Dampf Reinigung verschiedener Arten von Fassaden Partikel und Trockeneis Standard: Reinigung mit heißem Wasser und Dampf Fassaden bauen Boote. Oft sind sie große und komplizierte Oberflächen aus verschiedenen Materialien. Der Schmutz, der externe Einflüsse ausgesetzt ist, kann abgerechnet und beschleunigt werden. Heißwasser-Hochdruckreiniger haben aufgrund einer hohen Reinigungsleistung bei geringem Wasserverbrauch eine effiziente und wirtschaftliche Fassadenreinigungsmethode erwiesen. Die Anhänger-basierten Varianten sind auch unabhängig vom elektrischen und Wassernetz möglichen Arbeitskräften möglich. Die Vorteile von Hochdruck-Warmwasserreiniger im Vergleich zu kaltem Wasserreiniger mit hohem Druck basieren auf zwei Aspekten: Erhöhte Reinigungsleistung aufgrund höherer Temperatur Im Gegensatz zu einem Hochdruck-Kaltwasserreiniger kann der Benutzer zusätzlich zu den Volumina und dem Wasserdruck einen Temperaturfaktor in Heißwassermaschinen verwenden. Wenn die Reinigung bei einem Temperaturbereich von 60 bis 80 ° C durchgeführt wird, führt er zu einem wesentlich schnelleren Abfall von Sedierung und Ablagerungen. Öl, Fett und Samen können einfacher zu entfernen sein. Die Tiefenpenetration ist auch höher, um Mosswurzeln und Flechten zu entfernen, um sie wieder zu verhindern. Dampfbühne für besonders feine Reinigung Die letzte Spitze mit Hochdruck-Warmwasserreiniger ist eine Dampfstufe: Das Wasservolumen wird auf die Hälfte reduziert, und der Dampf wird um bis zu 155 ° C entfernt. Die Reinigung ist sehr intensiv und entfernt dauerhafte Verunreinigungen wie Farben oder bituminöse Beschichtungen effizient. Ein niedriger Arbeitsdruck schützt sensible Oberflächen. Wählen Sie die richtige Technologie, vermeiden Sie Schäden an der Fassade Unabhängig vom Fassadenmaterial wird verwendet, um die richtige Technologie zu wählen, sollte ein Musterbereich im Voraus gründlich getestet werden. Ist die saure empfindliche Fassade, absorbiert Wasser? Welcher Reinigungsmittel erreicht den gewünschten Effekt und bei welcher Konzentration und der Zeit? Diejenigen, die sorgfältig vorrücken, werden das gewünschte Ergebnis erzielen und Probleme oder andere dauerhafte Schäden aufgrund des falschen Reinigungsmittels vermeiden. Es geht um das Material: Reinigen Sie verschiedene Arten von Fassaden Erhöhter Effekt dank Waschmittel Das Reinigungsmittel kann bei Bedarf den Effekt eines Hochdruckreinigers weiter stärken. Bei der Anwendung wird das sogenannte zweistufige Verfahren empfohlen. Hier wird das Reinigungsmittel zunächst angelegt, das nach dem Ablauf der Anwendung unter hohem Druck gewaschen wird. Bei der Auswahl eines Reinigungsmittels sollte jedoch die Oberflächenqualität genommen werden. Fassaden aus natürlichem und künstlichem Stein Natürlicher und künstlicher Stein existiert in sauren sensiblen Varianten (Marmor, Dolomit, Travertin, Jura, Solnhofen-Boards, Calcium-Natursteine ​​sowie Zementkünstliche Steine) und in den säurebeständigen Varianten (Granit, Schiefer, Ziegel, Fliesen, Slg ). Warmwasser oder Dampf kann auch für künstliche und natürliche Stein unter Druck eingesetzt werden. Das Reinigungsmittel muss jedoch für säureempfindliche Oberflächen alkalisch oder neutral sein. Vor dem Start ist es notwendig, zu erkennen, ob das poröse Material ist, i. Achse - Wenn es ist, ist es notwendig, sie vor dem Einsatz des Reinigungsmittels mit Wasser zu gießen, da es ansonsten in das Material eingreift und Schäden verursachen kann. Wenn die Oberfläche sehr empfindlich auf Wasser oder Umweltverschmutzung ist, z. Graffiti, trockenes Eis ist sehr effektiv, um das gewünschte Reinigungsergebnis schnell und sanft zu erreichen. Gipsfassaden Warmwasser unter Druck wird für Putzfassaden empfohlen, oft in Kombination mit Dampfschritt. Das Verfahren ist sanft und erzielt eine hervorragende Reinigungskraft. Die Arbeit an einem Ort sollte jedoch nicht zu viel Zeit gewidmet sein, um das Auflösen der Farbe zu vermeiden. Die Flachdüse hat nachweislich hohe Oberflächen, um die Oberfläche zu verwenden, da der selektive Druck in der rechten Arbeitsabstand nicht zu hoch bewegt. In beiden Fällen sollte der Benutzer von oben nach unten sauber sein, um sogenannte Ergebnisse zu vermeiden - i. Abwassertropfen, die in einem bereits gereinigten Bereich enden. Sehr kurze Trocknungszeiten in beiden Arten bedeutet, dass die folgende Arbeit sofort erfolgen kann. Zum Entfernen von Boden und Ölen kann ein neutrales Reinigungsmittel verwendet werden. Für die Oberflächenbehandlung kann ein leicht basisches Reinigungsmittel verwendet werden. Holzfassaden Holz ist wahrscheinlich eines der längsten verwendeten Fassadenmaterialien und ist immer noch sehr beliebt. Unbehandeltes Holz zeigt schnell wetterfestes, modifiziertes Holz ist gegen wetterfeste Verwendung von Zutaten wie Nanopartikeln geschützt. Diese Beschichtung muss regelmäßig wiederhergestellt werden, um ein einheitliches Aussehen aufrechtzuerhalten. Wer unbehandelte hölzerne Fassaden, um ein homogenes Erscheinungsbild zurückzukehren, können hervorragende Ergebnisse mit einem Hochdruck-Warmwasserreiniger erzielen. Es ist jedoch sicherzustellen, dass die Fassade vollständig versiegelt ist oder die Beschädigung von Komponenten vermieden wird. Eine Frist ohne Frost sollte auch für die Arbeit ausgewählt werden, damit das Holz nach der Reinigung genug trocknen kann. Bei robusten Hartholzfassaden ist ein Druck von 100 bar und der Temperatur zwischen 60 ° C und 80 ° C, dass empfindlicherer Wälder als Fichte oder Fichte den Druck 50 bar empfohlen. Um das Reinigungsergebnis zu verbessern, kann der neutrale Reiniger für Holz verwendet werden. Metallfassaden Metallfassaden erfordern auch eine regelmäßige Reinigung. Aluminium zeichnet sich aus der Bildung einer natürlichen Oxidschicht aus, die vor Korrosion schützt. Für eloxiertes Aluminium ist diese Oxidschicht künstlich ausgebildet, wodurch dadurch besonders widerstandsfähig ist. Die Oberfläche ist jedoch anfällig für Chemikalien, sowohl Säure als auch Schmiermittel. Um Beschädigungen zu vermeiden, werden neutrale Reinigungsmittel empfohlen. Sollte zuvor einen Beispielbereich erstellen und die Messung vor und nach der Reinigung durchführen. Bei lackierten oder beschichteten Metallfassaden sollten sogenannte Kreide (weiße Flecken aufgrund verblasster Pigmente) entfernt werden. Reinigungsmittel mit Mahlmitteln sowie geeignete Fassadenkissen können verwendet werden, um diesen ärgerlichen Look umzugehen. Die Arbeit erfolgt von Hand oder mit elektrischen, handbetätigten Poliermaschinen. Jeder, der eine Reinigungshochdrucktechnologie sauberen möchte, sollte natürliche Haarbürsten oder Polyamidbürsten (fest oder rotarisch) verwenden. Nur Niederdruckwasser wird durch ein großes Loch an der Bürste geworfen. Somit besteht kein Risiko, dass Hochdruckwasser hinter der Fassade in die Isolierschicht eingedrungen ist. Nur Niederdruckwasser wird durch ein großes Loch an der Bürste geworfen. Somit besteht kein Risiko, dass Hochdruckwasser hinter der Fassade in die Isolierschicht eingedrungen ist. Anforderungen und Vorschriften Die Fassadenreinigung wirkt immer auf einen öffentlichen Raum, dh es ist wichtig, Informationen über Anforderungen und Vorschriften zu haben, die sich von der Lage bis zum Ort und von Land zu Land unterscheiden. Entlassung von Abwasser in jedem Fall unterliegt der Genehmigung. Wenn es nur schmutziges Wasser ist, ist es möglich, ihn nach der Filtration zu löschen. Die gesammelten festen Materialien müssen entsorgt werden. Wenn ein Reinigungsmittel verwendet wurde, muss Wasser erfasst, filtriert und neutralisiert werden. Selbst in Bezug auf die Verwendung von Sprühgeräten muss das Auftreten von Staub, Rauschen oder Abgas von den einschlägigen Vorschriften eingehalten werden. Für besondere Fälle: Partikel und Trockeneis Die Partikel und der Trockeneisstrahlen sind eine willkommene Alternative zur Hochdruckreinigung, insbesondere wenn die Fassade zu bewässert oder wassersparende Methoden erfordern. Sie sind auch eine gute Alternative zu einem Hochdruckreiniger, wenn keine Reinigungsmittel verwendet werden sollten, oder es gibt eine Grenze für Abwasser. Zur Entfernung von starken Verunreinigungen, zum Beispiel Graffits, sind auch beide Verfahren wie Partikelstrahlen und Trockeneis geeignet. Düsenpartikel Wenn die Niederdruckpartikelstrahlen, wird die Strompistole durch Druckluft durch den industriellen Kompressor angetrieben. Außerdem wird in der Mischkammer in der Mischkammer und des Wassers ein sehr sanfter, weiches Sprühgerät und Wasser zum Staubverknüpfungszwecken zugesetzt. Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der Sprühzusammensetzung ist seine Härte und Korngröße, die für die Kontamination und die ursprüngliche Fassadenoberfläche individuell ausgewählt werden muss. Das Gemisch aus Luft, Wasser und Spritzmittel basiert auf der Pistolendüse, wobei der Luftdruck, das Wasservolumen und das Spritzmittel individuell einstellbar sind. Auf diese Weise kann mit minimaler Oder gereinigt werden. Trockenes Eis strahlen Das Strahlen des Trockeneis ist eine Düse, die die Eispellets in die Luftstrahleinheit und den Sprühschlauch mit dem Abzug und einer Pistole injiziert, durch die das Gemisch aus Luft und Eis auf der Oberfläche empfängt. Es gibt auch einen Kompressor mit ausreichendem Luftdruck und Luftstrom. Die mechanische Energie ist entscheidend für die Reinigung der Leistung. Trockeneis-Pellets mit niedrigem Mohov-Härte (1-2) können mit einer hohen Geschwindigkeit von 150 m / s gefeuert werden. Dies wird durch thermische Energie unterstützt - insbesondere auf warmen Oberflächen wie Injektionsformen -, wenn der gefrorene CO2 bei -79 ° C eingreift. Das Ergebnis ist, dass Verunreinigungen krümelig und zerbrechlich sind, damit sie leicht entfernt werden können. Kaum ein abrasives Verfahren ist von verschiedenen Oberflächen möglich, um Öl, Fett, Klebstoffe oder Bindemittel zu entfernen, empfindliche Oberflächen reinigen oder entfernen Farben aus Metall ohne Beschädigung.