Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Stützmauern

Sie suchen einen Baumeister für Stützmauern? Wir haben 22.169 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

30.510 eingetragene Fachkräfte

81.236 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Stützmauern

Sie benötigen eine Dienstleistung aus dem Bereich Stützmauer? Wilio hilft Ihnen bei der Suche nach Qualitätsexperten für die Herstellung und Montage von Stützmauern aus Beton, Fertigteilen und Mauerwerk. Der Preis für Stützmauern zur Geländebefestigung hängt in der Regel vom Leistungsumfang ab. Siehe weitere Informationen zu Dienstleistungen: Transportkosten, Vorbereitung, kleinere Reparaturen, die von einem unserer 22.169 Baumeister in der angegebenen Kategorie durchgeführt werden.

Siehe auch:Preis

30.510 eingetragene Fachkräfte

81.236 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Welche Rolle füllt die Propagationswand? Unterstützungswände sind statische Gebäude, die die Stabilität und Natur des Geländes anpassen. In letzter Zeit werden sie zunehmend bei Wohn- und kommerziellen Projekten beliebt, da es möglich ist, sich in hohem Maße an sie anzupassen und die Umgebung und die Umgebung des Gebäudes sicherzustellen. Verhindern Sie die Landerosion und lenken Sie den Fluss des Regenwassers. Die ästhetische Funktion kann jedoch auch ausführen, wundervolle Steinelemente in die Umwelt bringen und ermöglichen es Ihnen, Ihr Land auf Ebenen um die zentralen Elemente umzuwandeln (einer der wichtigsten Zwecke ist ihre Fähigkeit, den Hof zu retten, indem er die Bodenerosion verhindert und die Kontrolle der Fluss des Regenwassers. Welche Unterstützungswände gibt es? Wir erkennen mehrere Arten von Stützwänden, von denen jeder eine bestimmte Funktion ausführt, und eignet sich für eine bestimmte Umgebung. Gravitationshalterung. Die grundlegende Art von Stützwänden, die Gravitationshalterungwand, verwendet das Gewicht und das Gewicht, um den Boden aufrechtzuerhalten und in der Regel aus schweren Materialien wie Stein oder Beton hergestellt. Neigen Sie den Boden mit miteinander verbundenen Rändern, der den Druck von hinten widerspricht. Diese Stützwände ermöglichen die größte Vielfalt, wenn es um Materialien geht. Ziegel, Pflaster oder Stein sind nur wenige Möglichkeiten. Kürzere Wände erfordern keine weitere Verstärkung, aber die größeren Wände müssen an mindestens einem kleinen Aushub oder einer Betonferse gegraben werden, um die Wand besser abzusetzen. Konsolenträgerwand. Konsolenträgerwände haben eine verstärkte Unterstützung von Stahlstangen, die durch die konkrete oder festgestellte Stützwand gehen. Es ist an der Basis einer Planke befestigt, die unter dem Boden verläuft, dass die Wand "L" unterstützt. Das Gewicht des Bodens hält den Vorstand so, dass die Wand nicht nach vorne kippen kann. Dieser Typ ist in kommerziellen Unterstützungswänden für ihre Kraft beliebt. Für die Konsolenwand benötigten sich weniger Baumaterialien als Gravitationswand. Sie bestehen aus relativ dünnem Träger und Grundplatte, die in zwei Teile unterteilt ist: Ferse und Spitze. Der Fuß ist Teil der Basis unter der Rückfüllung, während die Spitze der zweite Teil ist. Für diese Wände ist fest konkreter Basis erforderlich. Haltekastenwand. Normalerweise im Falle eines Raumproblems verwendet. Die dünne Wand aus Stahl, Holz oder Vinylflecken, flach direkt in den Boden. Es ist oft eine vertikale wellenförmige Struktur, die zusätzliche Verstärkung bietet. Dieser Typ eignet sich für weicheres Boden und eine gute Regel ist, dass ein Drittel der Borste in den Boden geschoben werden muss. Größere Wände erfordern zusätzliche Anchorage, beispielsweise verankerte Kulisse. Verankerung der Stützwand. Verankerte Stützwand ermöglicht die diverse "Frontage" der Stützwände, die von den Ankern zu dem Boden hinter ihnen gehalten werden und mit Kabeln oder Gürtel befestigt werden. Diese Anker sind in der Regel mechanisch in den Boden abgestürzt, und ihre Enden werden durch Injektion von Beton erweitert. Sie können diese Methode verwenden, um eine weitere Unterstützung einer der obigen Optionen bereitzustellen, und wird häufig für strukturell dünnere Wände verwendet oder wo erwartet wird. Segmentstützwände. Wenden Sie sie anwenden in verschiedenen gewerblichen und privaten Projekten. Sie können für jede Form entworfen werden, während sie den verwendbaren Raum insbesondere für stark abfallende Gelände maximieren. Sie haben in der Regel keine hohen Einschränkungen, wenn sie verstärkt sind. Sie sind auch in verschiedenen Farben, Größen und Texturen ausgestattet, um den ästhetischen Anforderungen Ihres Projekts gerecht zu werden. Welche Faktoren sollten beim Erstellen einer Stützwand berücksichtigt werden? Der Hauptzweck aller Stützwände besteht darin, Landbewegungen zu verhindern. Die spezifischen Bedürfnisse variieren jedoch je nach Projekt. Wände können von kleinen Steinmauern reichen, die den Garten in riesige Projekte umgeben, das Land entlang der Autobahn entfernt ist. Andere können dazu beitragen, Erosion aus starken Regenfällen umzugehen oder eine terrassierte Kaskade zu schaffen. In der anfänglichen Planung muss auf mehrere Faktoren aufgenommen werden, die das Material und die Art der Wand beeinflussen, die Sie bauen. Ort. Stellen Sie bei der Auswahl Ihrer Mauer sicher, dass Sie detaillierte Kenntnisse der Bodenkommunikation und der Overground- und U-Bahn-Netzwerke, einschließlich Regenwassermanagement und Bewässerungssystemen, haben. Wandgröße und Entwässerung. Je nach Größe der Wand kann die Stützwand eine natürliche Entwässerung verhindern und dann negative Umweltauswirkungen. Land. Es ist notwendig, den Boden zu untersuchen, der eine Basis oder ein Substrat erzeugt, um sicherzustellen, dass er die Festigkeit erfüllt, die für die Unterstützung der Wand erforderlich ist. Sie sollten den Typ, die Belastungskapazität (Bodenkapazität), Spannungsparameter und Reibwinkel (Bewegungswiderstand) bestimmen, der für die Basis- und Verstärktezone zusammen mit festgehaltener Bodenzone verwendet wird. Im Allgemeinen muss grundlegendes Grundstück solide, solide und stark sein und sollte nicht nass sein. Es wird nicht empfohlen, nasse Böden wie Lehmböden zu behalten. In Bereichen, in denen Frost vorhanden ist, kann der nasse Boden erweitern und downloaden, was negativ auf die Wand wirkt. Auf der anderen Seite von Sandböden ermöglichen sie einen guten Wasserablauf. Entwurf. Um einen Vorschlag zu starten, sollten die geeigneten Wände der Wand, die Größe der Steigung und den von der Höhe und der Hang des Geländes abhängigen Winkelwinkel ermittelt werden. Sie müssen auch berücksichtigen, dass die Schwerkraft das inhaftierte Material verursacht, um sich natürlich nach unten zu bewegen. Dies sollte den Seitendruck hinter der Wand innerhalb des Designs vermeiden und minimieren, was oder die Wand umgerollt werden kann. Verstärkungswände. Die Art der Verstärkung hängt von der Art von Wand, Höhe, Gestaltung, Reibung, Winkel, Bodenmaterial und anderen Faktoren ab. Mechanisch stabilisierter Boden ist der Boden mit einigen Mitteln für künstliche Verstärkung wie Stahl oder Geosynthetik (zum Beispiel Geumby). Geochris besteht oft aus hochfester Substanz, die in ein Gittermuster verfärbt ist. Es wird zwischen den Schichten von Stützwandblöcken platziert und wieder auf die Erde gerollt. Abfluss. Da Wasser der häufigste Grund für das Versagen der Haftwände ist, ist es unerlässlich, sicherzustellen, dass die Wand Wasser gut nimmt und seine Ansammlung hinter der Wand vermeiden kann. Für mögliche Oberflächenwasserquellen muss der Abfluss neben der Wandstelle berücksichtigt werden. Es ist wichtig, den Standort entsprechend den Ablaufmustern zu modifizieren und ein Ablaufsystem hinter der Wand zu bauen, um die Menge an hydrostatischen Druck zu minimieren, die Grundwasser erstellen könnte. Ein Beispiel für ein solches Entwässerungssystem kann eine Abfüllung sein, die Verwendung von Abflussrohren und der Verwendung von Löchern, mit denen das Wasser durch die Wand gelangt. Die hydrologische Analyse sollte an größeren Wandprojekten wie Transport durchgeführt werden. Wie entscheiden Sie sich für die richtige Art von Support-Wand? Nach der Bewertung der Position, des Bodens, des Designs und der Entwässerung können Sie anfangen, über den Typ der Supportwand nachzudenken, dass Ihr Projekt benötigt wird. Es gibt viele Möglichkeiten. Der Vorschlag muss den Absorptionsanforderungen, der Stärke, der hohen Abweichungen und anderer berücksichtigen. Bei Bedarf sollte auch ein geeignetes Verstärkungsverfahren verwendet werden.